Now Reading:

Ein Bakkt mit dem Teufel?

Ein Bakkt mit dem Teufel?

Ein Blick in die Bitcoin-Future

 

“I don’t know what the future may hold, but I know who holds the future.” – Ralph Abernathy

Jay! Alle BTC-Fans haben endlich eine neue abgefahrene Möglichkeit, ihrem Idol physisch noch näher zu kommen. Bakkt sei dank können jetzt auch die extrem mutigen Geld-Junkies auf dem Krypto-Markt sehr viel Spaß haben. Wird auch Zeit, oder? Den braven “Kauf dir ein MSCI World ETF”-Rat bekommt man inzwischen sogar in der Bravo. Es ist also allerhöchste Zeit für was Neues!

Im Finanzbusiness gibt es den gewissen Druck erfolgreich zu sein. Zumindest, was die Tipps anbelangt. Heiß sollen sie sein. Und vielversprechend. Schnell sollen sie Rendite abwerfen. Langfristig investieren? Klingt wie eine Strafe. Dass das Zeug, was dich schnell reich machen kann, extrem gefährlich ist, sei dir vorab gesagt. Fühl dich gewarnt. Was ich dir jetzt vorstelle ist ziemlich schräg. Genauer gesagt ist es das, worauf ich das ganze Jahr gewartet habe. Und ja, ich war in den letzten Wochen wie vom Internet-Erdboden verschluckt. Mein Depot und ich waren im lang ersehnten Sommerurlaub. Es gab nichts zu tun – außer auf Tag X zu warten. Der Tag, an dem Bakkt an den Start geht. 

Was ist Bakkt?

Wo traden die richtigen Bitcoin (BTC)-Jünger? Richtig! Auf Bakkt, der ersten BTC-Derivate-Börse. Die Plattform setzt auf das Geschäft mit klassischen Futures, bei denen die Handelsware für die Termingeschäfte physisch hinterlegt wird. Du kannst hier auf das digitale Gold wetten, was das Zeug hält. Das Risiko im Derivate-Handel ist hoch. Bislang kann man noch nicht sagen, welchen Einfluss die Plattform auf den Bitcoin hat. Hier tummeln sich die Krypto-Profis. Sie zocken auf Bakkt um fette Renditen auf der Suche nach dem nächsten Kick, der den atemberaubenden Nervenkitzel und die Lust auf einen explodierender Kontostand beschert. 

Was sind Futures?

Futures sind Derivate. Das sind Finanzprodukte, deren Preis sich von einem Basisprodukt wie beispielsweise dem Bitcoin (BTC) ableitet. Ein Verkäufer ist verpflichtet, eine Ware oder einen Vermögenswert zu einem vorab vereinbarten Termin und Preis an den Käufer zu liefern. Der Käufer hingegen ist verpflichtet, dem Verkäufer die vereinbarte Ware abzunehmen. Kurz: Auf Bakkt handelst du Termingeschäfte.

Fette Beute wanted!

Das sagt Bakkt über sich: “Bakkt  is enabling institutional, merchant and consumer access to digital assets in a secure, trusted ecosystem.” Na? Klingelt da was? Die Big Boys der Finanz-Szene stehen bereits Schlange und basteln wieder richtig geile Finanzprodukte für Börsensüchtige wie dich und mich. Was das Börsenparkett betrifft, herrscht momentan eh Flaute. Die Wirtschaft stagniert. Die Konjunktur schwächelt. Das politische Klima ist unheimlich. Alle Zeichen stehen auf Angst und Unsicherheit. Wer Spannung, Spiel und Risiko sucht, blickt also besser auf den Kryptomarkt. Warum auch nicht? Im Anbetracht des gefühlten Börsenstillstands langweilen herkömmliche Börsengeschäfte inzwischen auch die vernünftigesten aller Anleger. Und jetzt kommt Bakkt ins Spiel: Mit dem Tool stehen  GOLDene Zeiten an. Zumindest im Depot. Damit meine ich, dass digitale Währungen glänzen, sobald Angst die Überhand gewinnt. Aber Vorsicht! Freu dich nicht zu früh: Ob Kryptogold oder traditionelle Klunker: besonders umweltschonend sind sie nicht. Auch die Nerven können in Mitleidenschaft gezogen werden. Falls du einen nachhaltigen Return suchst, findest du hier in Rekordzeit was Besseres.

Fazit

Ganz ehrlich. Ich weiß nicht, was die Zukunft bringt und ob Bitcoin & Co. seinen Platz im Mainstream gefunden hat. Wenn du keine Angst davor hast, dein Geld zu verlieren, dann kommt Bakkt wie gerufen für dich. Es klingt vielversprechend und bietet geniale Zocker-Produkte bei Langeweile und Verlangen nach mehr Kohle. Schlaue Lösungen für die schnelle Million und mehr, entpuppen sich allerdings auf dieser Plattform höchstwahrscheinlich als Illusion. Aber wie sagt man? Die Hoffnung stirbt zuletzt! 

Share This Articles
Input your search keywords and press Enter.