Now Reading:

Insider-Tipps vom Bitcoin Informant

Insider-Tipps vom Bitcoin Informant

Dennis Koray exklusiv

“100 Prozent sicher ist keine Börse.” 

Morgenstund hat Bitcoin im Mund, könnte der Slogan von „Bitcoin Informant“ Dennis Koray lauten. Denn: Seit über zwei Jahren berichtet er täglich in seiner YouTube-Sendung über die aktuellen Krypto-News. Das Interview über die Liebe zum Bitcoin, seine YouTube-Story und wie man die digitalen Coins vor Langfingern schützt.

fd: Wie kamst Du auf die Idee, deiner YouTube Nachrichtenshow “Bitcoin Informant”?

Ende 2016 habe ich angefangen mich für das Thema Bitcoin (BTC) und Blockchain zu interessieren und überlegt, was ich in diesem Bereich tun kann um einen Mehrwert zu liefern für die Community und die Verbreitung voranzutreiben. Da ich bereits vorher einige YouTube Videos zum Thema Online Marketing gemacht hatte, habe ich mich für diesen Weg entschieden.

fd: Und wie viel Zeit kostet Dich das täglich?

Ich brauche für meine tägliche Show ca. 3 Stunden am Tag und auch nach über 2 Jahren und mehr als 600 Folgen habe ich noch große Freude daran.

fd: Wie kann man seine digitalen Coins vor Langfingern schützen?

Ich persönlich empfehle immer die Coins auf dem eigenen Wallet zu sichern und nicht auf einer Börse oder Exchange liegen zu lassen, es sei denn man möchte damit Trading betreiben.

fd: Welche Plattformen würdest du empfehlen?

Um Coins zu kaufen, sind Bitwala, Bitpanda, Bitcoin.de, Coinmerce zu empfehlen.

fd: Geht auch der BTC Handel mit Cash?

Wer gegen Bargeld Bitcoin kaufen will, kann das natürlich an einem Bitcoin ATM machen. Diese findet man auf Coinatmradar.com

fd: Der Kauf von Kryptowährungen ist so einfach wie eine Shoppingtour auf Zalando. Die große Herausforderung kommt für viele erst mit der Frage, wie man die digitalen Coins sicher aufbewahrt…

Wie oben bereits erwähnt, sollte man die Coins IMMER auf dem eigenen Wallet sichern.

fd: Dein Tipp?

Am sichersten sind meiner Meinung nach Hardware Wallets wie der Ledger oder Trezor. Wichtig ist, das man sich sein Passphrase immer notiert und diese sicher aufbewahrt. 

Was ist Deine absolute Nummer 1 unter den Kryptowährungen? Lass mich raten! Bitcoin?

 Ja, Bitcoin ist die Nr. 1 und ich vermute das wird auch erstmal so bleiben.

Und zu guter Letzt: Welchen Tipp gibst Du den Krypto-Einsteigern, die sich bis jetzt noch nicht an Bitcoin & Co getraut haben? 

Mein Tipp für Krypto Einsteiger: Guck, ob du ein Bitcoin Meetup in deiner Region findest und triff dich dort mit anderen Bitcoin Enthusiasten. Kaufe dir eine kleine Menge Bitcoin und sammle praktische Erfahrungen.  

Du willst keine Finanzdiva-Story mehr verpassen? Dann adde uns auf Facebook oder Youtube. 

Share This Articles
Input your search keywords and press Enter.