Now Reading:

3 Sterne! Diese HV ist eine Sünde wert

3 Sterne! Diese HV ist eine Sünde wert


Mahlzeit

 

“Traden geht durch den Magen.”

Kaufen! Verkaufen! Kaufen! Und plötzlich das: Heißhunger! Traden geht durch den Magen. Im Zeitalter von innovativen Herdplatten mit gewöhnungsbedürftiger Touch-Funktion, verliert man schnell die Lust aufs Kochen. Nennt mich altmodisch, Siemens & Co.! Aber ich sage Nein! zur “Smart”-Herd-Diät. Stattdessen besuche ich häufiger ein Restaurant als unsere Küche. Das geht zwar ganz schön ins Geld, aber Not macht erfinderisch. Meine Gourmet-Idee ist legendär: Den $uperfood-Hunger stillen mit dem Kat€-Guide zu den lukrativsten Finanz-Events.  Eine Art Michelin-Reiseführer, der dir die gastfreundlichsten Hauptversammlungen (HV) des Landes vorstellt. Los geht’s! Beginnen wir zunächst mit einem Aperitif.

3 Sterne! Diese HV ist eine Reise wert

Haftungsausschluss & Disclaimer: Katja Eckardt hält zur Zeit der Veröffentlichung dieses Beitrags keine der auf finanzdiva.de vorgestellten Aktien, Fonds, ETFs.Die Inhalte auf finanzdiva.de wollen keine spezifischen Anlage-Empfehlungen geben und enthalten lediglich allgemeine Hinweise. Autoren, Herausgeber und die zitierten Quellen haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung ihrer Gedanken und Ideen entstehen.  

Berentzen

Die Fast Facts: 

Stand 03/2019: Alle Angaben ohne Gewähr.

WKN: 520160

5-Jahres-Performance: 23 Prozent

Dividende: 5 Prozent

Meine Schnapsidee Nummer 1 ist die Berentzen Aktie: Die Firma sitzt in Haselünne. Das ist genauer gesagt am A. der Welt…wie man dahin ein Top-Management anlocken will? Vielleicht mit Home Office. Genug gemeckert! Zumindest die Hauptversammlung ist einen Besuch wert. Likör-Liebhaber kommen hier auf den Geschmack, auch von alkoholfreien Getränken. Die Firma möchte mit gesunden Produkten punkten und den Frischsaft-Markt erobern. 

Die Produkt-Kernmarken kennst du sicherlich: Berentzen & Puschkin. Was ich noch sagen wollte: Die Dividende ist top, wenn auch mehr Kohle in Innovationen, Marketing und Vertrieb fließen sollte. Da hat die Firma jahrelang gepennt. 

Noch etwas! Der Social Media-Auftritt der Firma ist grottenschlecht und das Image hat gelitten. Immerhin weiß Vorstand Oliver Schwegmann, dass sich viel ändern muss und zwar in allen 3 Bereichen: “Spirituosen, alkoholfreie Getränke und Frischsaftsysteme” Und gerade der Wille den Laden umzukrempeln verleiht der Aktie Hoffnung und damit hoffentlich bald Flügel.

Was Berentzen will? technologischer Marktführer bei Fruchtpressen werden. Die Risiken? Die Firma ist bislang zu lahm und auf zu wenigen Märkten präsent und abhängig von der Entwicklung in einem einzelnen Land. Immerhin präsentiert sich Berentzen endlich auch in neuen Gebieten, beispielsweise in Indien, Mexiko und Argentinien.

Ob ich die Aktie kaufen würde? Erstmal nur eine als Eintrittskarte zur nächsten HV: Die Firma liegt schon eine Weile auf meiner Watchlist. Mein Magen knurrt und ich denke, der Wert war bislang ultra langweilig, mittelfristig enttäuschend aber langfristig nicht zu unterschätzen. Zumindest kommen auf der HV die Leute auf den Geschmack.

Und jetzt? Bin ich gespannt auf deine Meinung! Danke und freue dich schon jetzt auf den nächsten kulinarischen Tipp der Woche, deine Kat€

Du willst keine Finanzdiva-Story mehr verpassen? Dann adde uns auf Facebook oder Youtube. 

 

 

 

Share This Articles
Input your search keywords and press Enter.