Now Reading:

Money-Adventures: In 8 Steps zur Finanzdiva

Schritt 1.

Denk nach: Gibt es einen Mangel? Aus irgendeinem Grund liest du schließlich diesen Artikel, oder? Hilft Geld, diesen Mangel zu beseitigen?

Schritt 2.

Ziele definieren: Brauchst du für dein Ziel mehr Geld?

Schritt 3.

Finde heraus, welche Finanzthemen dich interessieren. Dir fällt nichts ein? Frag Freunde und Bekannte, ob sie Aktien, Fonds, ETFs oder Immobilien  besitzen. Können Sie Dir ein gutes Buch oder einen guten YouTube-Kanal für Börsen- oder Immobilieneinsteiger empfehlen? Falls nicht, suche am besten auf Amazon oder im Buchladen nach einem Ratgeber. Finanzdiva gibt’s übrigens auch als Buchreihe.

Schritt 4.

Höre nie auf zu Lernen. Besuche regelmäßig Seminare. Erweitere täglich dein Netzwerk: Nutze deine Chance auf Workshops um neue Leute kennenzulernen.

Schritt 5.

Bastel dir ein Musterdepot. Du weißt nicht, wie das geht? Dann bitte hier entlang.

Schritt 6.

Such dir Gleichgesinnte, die deine Interessen teilen. Wie wäre es mit einem Trading Partner oder einem Investmentclub?

Schritt 7.

Erstelle dir einen Investmentplan: Stell dir Fragen: Auf wie viel Geld kannst du über einen sehr langen Zeitraum verzichten? Wie lang ist dieser Zeitraum? Bestimme deinen Anlage-Zeithorizont. Wie sehr schmerzt dich ein Verlust? Finde heraus, welcher Risiko-Typ du bist. Bekommst du bereits bei einem Verlust von 10 Euro einen Heulkrampf, dann sind Börsengeschäfte noch nichts für dich. Trainiere zunächst deine innere Stärke. Ein regelmäßiges Workout hilft dir dabei. By the way: Im Finanzdiva-Buch “Reich gut aussehen” findest du beides! Easy Börsen- und Workout-Tipps.

Schritt 8.

Leg los!

Auf zum Money-Warm-Up!

Input your search keywords and press Enter.