Now Reading:

Geld gegen Sorgen: Dein Börsen-Warm-Up

So schaffst du es, dran zu bleiben

Jeder hat das Zeug dazu, sich ein ordentliches finanzielles Polster zu schaffen. Das Rezept: Konsequenz und ein klares Ziel vor Augen. Unser Anliegen: Reiß dich zusammen und verliere die Angst vor der Börse. Schließlich lauern auch hier jede Menge Schnäppchen! Und nicht nur beim Schlussverkauf Zalando.

Selbstverständlich ist das immer von den verfügbaren finanziellen Mitteln abhängig. Wer aber mit der richtigen Idee zum richtigen Zeitpunkt investiert, kann auch mit wenig Geld ein Vermögen bilden. Ein gutes Beispiel ist Amazon. Fast jeder nutzt das Bestellsystem, kennt das Geschäftsmodell aber kaum jemand kam auf die Idee, die Aktie ins Depot zu legen. Seit dem Platzen der New Economy Blase 2001 hat sich der Kurs von Amazon versechzigfacht. Mit geringem Einsatz, Interesse am Investieren, einem guten Gespür für Zukunfts-Trends und etwas Geduld, ist es jedem möglich, reich zu werden. Mit einem kostenlosen Musterdepot lernst du spielerisch, dass es ganz einfach ist, an der Börse durchzustarten.

Mach den Börsen-Schnellstart!

Schritt eins:

Depot mit Internet-Zugang eröffnen – nicht vergessen die Order-Gebühren zu checken.

Mach den Broker-Vergleich!

Schritt zwei:

Geld auf Verrechnungskonto überweisen. Hierüber laufen alle Transaktionen wie beispielsweise Dividendenzahlungen auf.

Schritt drei:

Im Such-Menü Firmennamen und Wertpapiertyp (z.B. Aktie oder Anleihe) auswählen.

Schritt vier:

Order-Formular ausfüllen und mit Kaufen-Button die Order bestätigen.

Der Finanzdiva-Tipp:

Angst vorm Traden? Brauchst du nicht! Hier erfährst du, was dich beim ersten Mal erwartet

Starte am besten mit einem ETF-Sparplan. Was ein ETF ist und MEHR erfährst du hier.

 

Input your search keywords and press Enter.