Now Reading:

Wochenende! Hoch die Hände…

6  Ideen für maximalen Spaß

Du hast am Wochenende noch nichts vor? Lust viel Geld auszugeben hast du auch nicht? Und obendrauf fällt dir rein gar nichts ein, was du spontan unternehmen könntest? Wie wär’s mit ein paar Tipps für ein Fun-Wochenende zum Nulltarif? Überzeug dich selbst und probier’s aus: Geldsparen hat noch nie so viel Spaß gemacht!

1 Home-Spa

“Money is the opposite of the weather. Nobody talks about it, but everybody does something about it.” – Rebecca Johnson

Das Wetter ist schlecht und die Laune am Boden. Eine Portion Wellness bietet das Gegenmittel. Lade einfach ein paar Freunde zu dir ein, hol die Gurkenmaske raus und dann ab aufs Sofa! Den Tag lässt du entspannt bei einem gemeinsamen Abendessen und deiner Lieblings-Serie ausklingen. Wie? Du weißt nicht, was du kochen sollst? Ruckzuck-Rezeptideen findest du hier.

 

2 Du bist, was du liest

Der nächste Tipp mag langweilig klingen. Aber es muss nicht immer ultra-aufregend sein. Gespannt? Dann geh doch mal in die nächste Bibliothek. Schmökern entspannt nicht nur, sondern du findest in der Bibliothek sogar jede Menge interessante Leute. Insofern du nach wochenlangem Tindern noch immer auf der Suche bist, bietet dir deine Bibliothek neben vielseitigem Lesestoff einiges an Potenzial für ein Wochenende zu zweit.

3 Null Bock auf Lesen?

Dann zieh dir ein paar geile Podcasts rein. Das schont die Augen, deinen Geldbeutel und du erweiterst deinen Horizont. Am besten du hörst gleich rein. Los geht’s!

4 Willst du ein Spiel spielen?

Ja, genau. Du sollst gerade an den Horrorfilm “Saw” denken. Entweder du schaust dir den Kultstreifen an, falls du ihn noch nicht gesehen hast. Oder du spielst tatsächlich mal wieder ein traditionelles Brettspiel. “Monopoly” ist übrigens das Lieblingsspiel aller Finanzdiven, dicht gefolgt von “Jenga”, “Mensch ärger dich nicht” und “Mühle”.

5 Mach ‘ne Liste!

Was sind die 100 Dinge, die du unbedingt in den nächsten 3 Jahren ausprobieren willst? Na? Dir fällt wahrscheinlich spontan garantiert nichts ein. Nachdenken ist aber auch anstrengend. Und es kostet Zeit. Aber du wirst sehen. Sobald du deine erste Idee niedergeschrieben hast, fallen dir viele weitere ein. Deine Aufgabe am Wochenende: Erst schreiben, dann mindestens eine Sache davon machen und dann nicht vergessen, es auf deiner Liste abzuhaken.

6 Nachbar-Talk

Am günstigsten kommst du weg, wenn du nebenan klingelst und dich beim Nachbarn auf einen Kaffee einlädst. Im besten Falle erwartet man dich dort sogar schon mit einem selbst gebackenen Kuchen. Du bist dir da nicht so sicher? Dann finde es doch einfach heraus!

Dir fallen noch MEHR Ideen ein, wie man ein super & günstiges Wochenende verbringen kann? Schreib uns! redaktion@finanzdiva.de

Du bekommst nicht genug? Verpass dir die volle fd-Dröhnung mit einer extra Portion Finanzen, Sport und Happyness!

Input your search keywords and press Enter.