Now Reading:

Happy Cyber Monday

Happy Cyber Monday

Schlussverkauf: Alles muss rein!


“Shopping is my cardio” (Carrie Bradshaw, Sex and the City) 

Haftungsausschluss & Disclaimer: Katja Eckardt hält zur Zeit der Veröffentlichung dieses Beitrags keine der auf finanzdiva.de vorgestellten Aktien, Fonds, ETFs.Die Inhalte auf finanzdiva.de wollen keine spezifischen Anlage-Empfehlungen geben und enthalten lediglich allgemeine Hinweise. Autoren, Herausgeber und die zitierten Quellen haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung ihrer Gedanken und Ideen entstehen.  

Keine Frage: Die letzten Tage erforderten starke Nerven.
Ich sage “Don’t Panic! Jetzt ist Börsen-Schlussverkauf!” Denke positiv, auch wenn’s vielleicht aktuell etwas schwer fällt aufgrund der globalen Corona- Hysterie Nicht nur an der Börse. Auch ich bin schon fleißig am Preppern. Ein bisschen Wasser (Danone) , Klopapier und Tempo Taschentücher (Vinda International)  Nudeln und Milchpulver fürs Baby (Nestlé) , VirenschutzMasken (3M) und Waschgel (Johnson & Johnson). Habe ich schon erwähnt, dass Sagrotan bei meinem gestrigen Shopping-Ausflug vergriffen war?  Seitdem ist Reckitt Benckiser auf meiner Prepper-Einkaufsliste. Zugegeben! Damit lässt sich zwar noch kein Krieg gegen das Virus gewinnen. Aber in der Ruhe liegt die Kraft.

OMG! Endlich purzeln die Preise

Was in den vergangenen Tagen geschah: Viele überteuerte Aktien gingen rasant in die Knie. Eine bedrückende Krisenstimmung  liegt seitdem in der Luft. Ich meine: Alles halb so schlimm. Ein Beispiel: Beim Kauf eines Neuwagens erleiden Kunden viel höhere Wertverluste als bei einem lächerlichen Aktien-Kursdämpfer von ein paar Prozentpunkten. Im Vergleich zum Börsianer verliert der Autokäufer langfristig. Merkwürdigerweise beschwert sich hierüber bis dato niemand. Zurück zur Wallstreet: Anleger sollten sich jetzt gründlich vorbereiten. Insbesondere BörsenNewcomer. Alle Zeichen stehen auf grün. Es winkt eine lukrative Schnäppchenjagd. Also nix wie raus aus den Startlöchern. Auch Corona geht bald vorbei. Viren mögen schließlich keine Wärme und der Frühling ist nicht mehr fern. Und Damit kommen auch die vom Virus betroffenen Wirtschaftszweige langsam aber sicher wieder auf die Beine.

©Photogenika.de
©Photogenika.de

Mein Tipp

Behalte zunächst deine Watchlist-Favoriten  im Auge. Wann genau die Börse wieder in Schwung kommt, weiß niemand. Fakt ist: die Dividenden- Saison steht bevor und damit werden auch Anleger zum Kaufen wieder die Kurse befeuern. Wähle deine Werte mit Bedacht aus dem krisensicheren Aktien-Umfeld: Schau dir beispielsweise Paul Hartmann an.  Die WKN lautet 747404. Die Aktie ist zwar langweilig im Verlauf, aber es erwartet dich eine stabile Dividende. Die schönen Duschgels von Kneipp gehören übrigens mit dazu. Und noch etwas: Die Dividende von knapp 2,4 %, wird jährlich angehoben. Kurz: eine schöne Aktie zum entspannten alt und reich werden.

Und was spricht eigentlich gegen eine Dividenden- treue Fresenius? Gerade im medizinischen Bereich ist die Aktie ein wahres Juwel im Depot – Börsen-Jen$ würde sagen “ein geiler Mix aus Onkologie, Basismedizin, Dialyse und Krankenhaus Immobilie.” Und während in Deutschlands Krankenhäusern geeignete Schutzmasken Mangelware sind, schützen die Chinesen Ihr Personal sogar schon mit Robotern, die Medikamente und Essen verteilen und als Sprachrohr zu den Ärzten das Ansteckungsrisiko reduzieren. Die Industrie 4.0 ist im vollen Gange. Schaue einfach mal über den traditionellen Börsen-Tellerrand. Robotik Firmen wie Stryker sind nett. Okay, ein bißchen teuer vielleicht. Günstige Werte in diesem Industriezweig sind iRobot sowie Smith&Nephew.

Ab in die Quarantäne!

Was, wenn wir bald unsere Wohnung nicht mehr verlassen dürfen? Na Logo! Dann surfen wir noch mehr im Internet. Börsen-Rabatt gibt’s übrigens aktuell auf Facebook. Ich hatte schon darauf gewartet, dass die Aktie erschwinglich wird. Sicher ist: bei einer Quarantäne freut sich auch Mark Zuckerbergs Firma. Denn: Das Internet erlaubt zumindest gefühlt einen virtuellen Ausflug nach draußen.  Und wenn’s langweilig werden sollte, zocke ich mit meinem Mann Playstation. Activision Blizzard wartet bereits sehnlichst darauf in mein Depot einzutreten. Und noch eine Aktie liegt mir besonders am Herzen. Gespannt?

In diesem Sinne, bleib gesund und halte die Augen offen,

deine Kat€

Du willst keine Finanzdiva-Story mehr verpassen? Dann adde uns auf Facebook oder Youtube. 

Share This Articles
Input your search keywords and press Enter.