Now Reading:

Reich durch Bloggen?

„Spiel lieber Lotto!“

Keine Frage: Influencer ist der Traumjob schlechthin. Oder besser gesagt Mega-Influencer. Immerhin sind Chiara Ferragni oder Aimee Song die neuen Superstars. Sie verdienen mehrere Millionen Dollar pro Jahr, sind die VIPs auf den großen Laufstegen angefangen von Paris bis New York und sie wirken so unglaublich glücklich. Dass dahinter eine Menge Arbeit steckt, weißt du sicher. Und Finanzdiva.de möchte dich keinesfalls von deinem Influencing-Ziel abbringen. Besser! Wir wollen dich ein großes Stück näher ans Ziel bringen. Bevor du bei Insta & Co. mit Vollgas durchstartest, erwartet dich nun ein Realitäts-Check. Kurz: Wahre Einblicke ins knallharte Social-Media-Business.  Herzlichen Dank an dieser Stelle an  Jenna Eatough von Anwalt.org und an Influencerin, Schauspielerin & Promi-Shopping Queen 2017 Yasmina Filali (YF) für die vielen wertvollen Tipps.

FD: Traumjob Blogger: Du betreibst neben der Schauspielerei einen Beauty-Blog. Wird man als Blogger nur mit Produkten zugemüllt oder kann man davon wirklich gut leben?

YF: Ich bin im Moment noch in der glücklichen Postion, nicht allzu viele Produkte zu bekommen. Deshalb bin ich gerade in meinen Produktbewertungen 100% objektiv.

Ob man als Blogger reich werden kann würde ich auch gerne wissen, aber mit Bitcoins stehen die Chancen deutlich besser 😉 

FD: Stichwort Model-Karriere: Du sagst, die meisten Models sind so dünn, weil sie zu pleite sind, um sich anständig zu ernähren. War das der Grund, wieso Du ins Schauspiel-und Blogger-Business gewechselt bist?

YF: Ach ja…. mit dem Satz habe ich mir nicht viele Freunde gemacht…Es stimmt aber leider. Selbst die gut gebuchten Models haben Zeiten in denen sie nicht so gefragt sind, und deshalb nennt man diese wohl auch magere Zeiten:-)

Der Schauspieler an sich ist in der Regel auch kein Krösus, und wer hofft mit Bloggen reich zu werden, sollte lieber Lotto spielen. Allerdings sind es alles Berufe die man mit Herzblut machen muss. Du musst dafür brennen! Einfach nur zum Dienst erscheinen reicht nicht aus. Und Du musst auch dann noch weitermachen wollen, wenn ein Shitstorm über Dich hereinbricht, weil Du dich unbeliebt gemacht hast.

 

FD: Jede Welle erreicht ihren Höhepunkt. Wie lange denkst Du, dass sich Blogger halten können und wann kommt die Zeit der Supermodels zurück?

YF: Ich glaube dass mit Bella und Gigi Hadid eine neue Ära der Models begonnen hat. Aber einen so großen Hype wie um Linda, Cindy, Claudia und Co wird es nie wieder geben. Blogger werden in absehbarer Zeit leider ausgebremst. Schon jetzt werden wir mit gewissen Auflagen versehen…

So schützt du dich vor teuren Influencer-Fallen!

 Blogger werden in absehbarer Zeit leider ausgebremst. Schon jetzt werden wir mit Auflagen versehen, und ich kann mir gut vorstellen, dass je kommerzieller das Bloggen wird, desto größer wird die Aufmerksamkeit des Finanzamtes..  

Yasmina Filali, Schauspielerin & Influencer

Von gewissen Auflagen war die Rede. Klingt ganz schön kompliziert, so ein Influencer-Dasein. Damit dir kein böses Erwachen droht, verrät Jenna Eatough in unserem Influencing-Special, worauf du achten musst. 

Foto: ©Jenna Eatough

#Einfach Machen!

Während die Kinder in den 90er Jahren noch davon geträumt haben, Pilot, Rockstar oder Schauspieler zu werden, leben die Kids von heute schon in der Jugend ihren Traum. Kurz: Sie machen ihr Hobby einfach zum Beruf. Es wird gebloggt und gepostet, was das Zeug hält. Das klingt unterm Strich sehr aufregend und spannend, gäbe es da nicht immer diese Bürokratie liebenden Erwachsenen, die nichts anderes zu tun haben, als dem digitalen Spaß ein Ende bereiten zu wollen…

Haste mal ’ne Rundfunklizenz?

Eine Rundfunklizenz wird immer dann erforderlich, wenn private Betreiber Ton- oder Bild-gebundene Inhalte bereitstellen. Hierbei sind die Voraussetzungen erfüllt, wenn…

  • der Beitrag live ist oder die Ausstrahlung einem bestimmten Sendeplan folgt
  • mindestens 500 User den Beitrag zeitgleich konsumieren können
  • die Sendung journalistisch-redaktionellen Gestaltungsmaßnahmen folgt
  • das Angebot auf regulärer Basis bzw. permanent offeriert wird.

Um aber eine Sende- bzw. Rundfunklizenz zu erhalten, müssen wiederum verschiedene Aspekte gegeben sein:

  • unbeschränkte Geschäftsfähigkeit der Vertreter der Gesellschaft
  • Offenlegung der Beteiligungsverhältnisse an der Gesellschaft
  • Vorlage eines Führungszeugnisses der Beteiligten
  • Benennung eines Jugendschutzbeauftragten
  • Nachweis eines Businessplans.

Besonders beim Live-Streaming ist Vorsicht geboten, denn auch hier kann, unter den folgenden Voraussetzungen, eine Lizenz erforderlich werden:

  • Das Angebot ist live oder beginnt zu einem bestimmten Zeitpunkt,
  • wird mindestens 500 Nutzern zur Verfügung gestellt,
  • ist journalistisch-redaktionell gestaltet und
  • wird regelmäßig oder dauerhaft bereitgestellt.

Und zu guter Letzt: Bei einer Verbreitung im WWW kann mit Gebühren in Höhe von 1.000 bis 10.000 € gerechnet werden. Die konkrete Berechnung der Kosten für eine Rundfunklizenz orientiert sich am Wert des Unternehmens sowie am Verwaltungsaufwand, der mit dem Antrag einhergeht. Influencer können sich auf Gebühren in Höhe von 1.000 bis 2.500 € einstellen.

#Shithappens! Sanktionen im Überblick

Tatbestand Mögliche Strafe
Schleichwerbung Geldbuße von bis zu 500.000 €
Fehlende Rundfunklizenz Geldbuße von bis zu 500.000 €
Gewerbliche Urheberrechtsverletzung Geld- oder Freiheitsstrafe  bis zu 5 Jahren
Verstoß gegen das Kunsturheberrecht Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren
Verstoß gegen Nutzungsbedingungen der Plattform Schließung des User-Kontos

Lass es nie soweit kommen!

Guter Rat ist nicht teuer! Das kostenlose Ratgeberportal www.urheberrecht.de ist dein Wegweiser rund um urheberrechtliche Themen. Du findest hier alles, was du wissen musst und  „Strafen für Influencer“ im Überblick.

What’s next?

Im nächsten Influencer-Special verrät dir Jenna, was sich hinter Begriffen wie Schleichwerbung und Affiliate Marketing verbirgt.

Kein Bock auf Influencer-Dasein? Dann werde Finanzdiva!

Input your search keywords and press Enter.