Now Reading:

Horror-Investments #2 Dein Crowd Investing-Guide

6 Facts über Crowd Investing:

In diese sogenannten Nachrangdarlehen investieren Nutzer in ein Start-Up und erhalten entsprechend Anteile. Klingt toll, oder? Du fragst dich, wozu das Ganze? Die Anteilsinhaber profitieren von Gewinnen der Start-Ups und hoffen auf den Exit(=Verkauf des Start-Ups an einen Investor (z.B. Google hat Youtube gekauft). Aber:

Wusstest du, dass die meisten Start-Ups schon in den ersten drei Jahren scheitern?

Falls das Start-Up pleite geht, kommt der Crowd-Investor durch den Rangrücktritt erst zuletzt an seinen Anteil (Ups!)  Übrigens: Beim einfachen Rangrücktritt wird der Anleger im Insolvenzfall noch vor den Eigenkapitalgebern bedient, beim qualifizierten gemeinsam mit ihnen (Autsch!)

6 Facts, die du über Crowd Investing wissen solltest

  1. Mit diesem Investment bist du sehr unflexibel, denn du kommst nur schwer an dein Geld. Heißt: Erst nach Jahren und auch nur dann, wenn die Start-Ups unterdessen nicht gescheitert sind.
  2. Deinen Anteil am Umsatz oder Gewinn bekommst du nur für das Jahr, in dem du den Vertrag kündigst, das Start-Up den Vertrag kündigt oder wenn ein Exit stattfindet. Wie viel das in 5 oder 7 Jahren ist, kann man nicht abschätzen. Du wettest auf einen ungewissen Wert (Viel Spaß!)
  3. Vorsicht Betrugsgefahr: Man erkennt ein Schneeballsystem daran, dass man andere Leute zum „spenden“ und „investieren“ animieren soll um daran zu verdienen; der Investor sitzt im Ausland (Geschäftssitz ist beispielsweise in der Schweiz und Überweisungen gehen an dubiose Konten z.B. in Panama)

Wusstest du, dass deine Anteile nicht garantiert sind?

  1. Die junge Firma könnte sich im Laufe der Zeit neu strukturieren und so die unrentablen (von der Crowd finanzierten!) von den rentablen Geschäftszweigen trennen (=nicht gut)
  2. Wurde das Startup beim Funding zu hoch bewertet, folgt eine Schmälerung der Beteiligung der Anleger (=nicht gut)
  3. Anteile können verwässern (=nicht gut)

Das Finanzdiva-Fazit lautet:  FINGER WEG!

Du willst MEHR Crowd-Investing-Facts? Bitteschön!

Du bekommst nicht genug von gruseligen Investments? Dann bitte hier entlang.

Input your search keywords and press Enter.