Now Reading:

Finanzdiva – Das Magazin

Eigentlich wollte sie nur Frauen mit ihrem Buch Finanzen erklären…

Hat Kat€ dabei den Prototyp für das Finanzmagazin der Zukunft erfunden?

Es war 2016 als das erste Finanzdiva Buch erschien und finanzdiva.de online ging. Es war zunächst Kat€‘s digitale Visitenkarte. 2017 folgte Finanzdiva-Buch Nummer zwei. Die Faszination und das Interesse vieler Frauen für Finanzthemen waren plötzlich geweckt. Seitdem gehen täglich zig Mails und Nachrichten bei Kat€ ein. Eine Lösung musste her. Ziel ist es, dich noch besser auf dem Laufenden zu halten.

Die neue Website

Finanzdiva.de wagt nun einen Neustart. Auf der neuen Seite findest du mehr Content, der das widerspiegelt, was Kat€ persönlich ausmacht. Und noch etwas: Auf der neuen Website wirst du einen ausführlichen Verhaltens-Codex finden.

Achtung!

5 crazy Facts über Deutschlands erste Finanzdiva findest du hier.

Input your search keywords and press Enter.