Now Reading:

Keine blöde Gans! Canada Goose

Der Frostschutz fürs Diven-Depot

Winterschlu$$verkauf!

Was haben Aktienhandel und Schlussverkauf gemeinsam? Nun, es ist einfach verdammt schwierig, etwas Passendes zu finden. Außerdem weiß man nie so genau, ob es sich tatsächlich um ein Schnäppchen handelt. Fakt ist: Wir Frauen lieben „reduziert“-Schilder. Warum gibt es sowas nicht auch an der Börse? Wir leben doch im digitalen SMART-Zeitalter.

Werbung

Ein Schnäppchen, sei es in der Aktien- oder Modewelt, liegt demnach weiterhin im Auge des Betrachters. Stichwort Eyecatcher: Die folgende Aktie ist finanzdiva.de ganz besonders ins Auge gestochen. Seit ihrem Börsengang im März 2017 ging es beim Kurs von Canada Goose steil bergauf.

Die Fast Facts

Canada Goose

(Stand 06/2018 Alle Angaben sind ohne Gewähr)

WKN: A2DM00

Ein-Jahres-Performance 167 Prozent

Dividende? Schön wär’s!

Kat€’s Tipp

Wenn du eine Frostbeule bist und dir eine echte Canada Goose Jacke leisten willst (und kannst) – tu es! Aber rede dir einen Aktien-Kaufrausch nicht schön, nur weil du beim Gedanken an die Wahnsinns-Kurs-Rally der vergangenen Monate warme Füße bekommst.

Werbung

In der Ruhe liegt die Kraft…

…und wunderschöne Renditen. Wenn du dir Canada Goose ins Depot holen möchtest, solltest du sie zunächst im Musterdepot beobachten.  Grundsätzlich sind Fashion-Stocks eine schöne Idee. Angsthasen sollten aber besser die Finger davon lassen. Es sei denn, sie holen sich ein Depot-Accessoire wie dieses auf die Watchlist.  Achte immer darauf, dass dein Favorit ein breit aufgestelltes Sortiment hat, das auch in Krisenzeiten nachgefragt wird. Bei Canada Goose-Produkten ist der Preis besonders heiß. Das mag der Marke Status verleihen, aber in Krisenzeiten kann das böse ins Auge gehen, denn die Firma kann NUR mit Fashion dienen. Mehr nicht. Produkte wie Parfum, Make-up, Schmuck, Uhren, Wein oder Champagner wären hilfreich. Das bietet Canada Goose jedoch nicht an. Du hast mit dem Aktienkauf von Canada Goose ein hohes Risiko, „All In“ sozusagen.

Werbung

Unser Fazit

WC-Ente war gestern! Die Depot-Ente ist aktuell bei Risikoliebhabern total angesagt. Der Aktienkurs schont seit dem Börsengang des Fashion-Labels sowohl den Geldbeutel als auch die Umwelt. Langfristig ist die Aktie ein interessanter und vielversprechender Wert.

Stichwort: Kanada, eh?

Du denkst an Berge UND an eisige Winter, aber nicht an Happy-Investments? Nun, Kanada hat eine hervorragende Aktienkultur. Insbesondere der Stolz der Kanadier auf ihr Land macht sie zu treuen Kunden kanadischer Firmen sowie Aktien wie Canada Goose, Canadian Tire, Canadian Solar, Tim Hortons oder Canadian Pacific Railway.  Alles in allem ist die Nähe zu den Vereinigten Staaten von Amerika ein riesiger Vorteil. Vom US-amerikanischen Shopping-Heißhunger profitieren demnach auch die Nordamerikaner im großen Stil.

Du magst keine Gänse? Wie wär’s mit einem Hund oder einem federlosen Investment?

Werbung


Du willst keine Finanzdiva-Story mehr verpassen? Dann adde uns auf Facebook oder Youtube.

Input your search keywords and press Enter.